Im 2. Schuljahr muss durch jeden Schüler der Techniker-Schule eine Projektarbeit durchgeführt werden, die meist durch Unternehmen begleitet werden, die das Projektthema vorgeben. Die Projektarbeit ist als Teamarbeit konzipiert.

Das Fach "Projektarbeit" hat folgenden Ablauf: Nach einer theoretischen Einführung konkretiesiert sich die Frage: "Was soll gemacht werden?" Ein Zeitplan wird erstellt (Lastenheft, Pflichtenheft). Während der Laborarbeit und im Anschluss daran wird eine schriftliche Ausarbeitung erstellt. Den Abschluss stellt die Abgabe der Arbeit mit der Präsentation dar.

Ziel des Faches Projektarbeit ist die selbstständige, eigenständig organisierte und teamorientierte Planung, Durchführung, Auswertung und Präsentation eines vertieften fachlichen Themas.

In die Bewertung fließen die Laborarbeit, der Vortrag, die schriftliche Ausarbeitung und die Plakatgestaltung ein. Die Plakate hängen im Labortrakt der Werkstoffprüfer und Baustoffprüfer. Zusätzlich bringen die Ausarbeitungen Noten fürs Fach Materialographie.

Auswahl einiger Technikerarbeiten ohne Geheimhaltungsvermerk:

2016/17

2015/16

2014/15

2013/14

2012/13

2011/12

2009/10