et|icon_pin_alt|

Adresse

Sekretariat Hauptstelle
Weißenbacher Straße 60
95100 Selb

Die Staatliche Fachschule für Produktdesign Selb und die tschechische Fachschule für Design und Mode in Prostejov wollen künftig kooperieren und gemeinsam mehr erreichen.

Zwar trennen Selb und die mährische Bezirksstadt 450 Kilometer, doch es vereint beide Regionen die Herausforderung, sich im Strukturwandel neu zu definieren. Hierdurch den Niedergang der Porzellanindustrie nötig geworden, geschah dort vergleichbares in den Bereichen Textil und Mode. Die beiden Institutionen passen auch hinsichtlich der fachlichen Ausrichtung gut zusammen.

Die neu begründete Partnerschaft mit der Stredná Skola Designu a Mody (SSDAM) inProstejov wurde nun erstmals konkret; zwei Schülerinnen aus Tschechien lernten für zwei Wochen in Selb mit.

Kamila Němcová und Valentýna Pistakova waren in unterschiedlichen Klassen im 2D und 3D Zweig mit dabei. Die Kontakte mit der Schule in Prostejov kamen über ein von „Tandem“ organisiertes Kontakt- und Planungsseminar in der beruflichen Bildung zustande. Die Koordinierungszentren Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch – „Tandem“ fördern die gegenseitige Annäherung und die Entwicklung freundschaftlicher Beziehungen zwischen jungen Menschen aus Deutschland und Tschechien. Dem ersten Kennenlernen folgte im April 2019 ein Besuch der Projektverantwortlichen an der SSDAM in Prostejov, wo auch die Schule in Selb dem dortigen Kollegium und interessierten Schüler*innen vorgestellt wurde.

Bei zahlreichen Gesprächen, auch mit der Direktorin der tschechischen Partnereinrichtung, Frau Dr. Ivana Vanková, lernten sich die Partner besser kennen und konkretisierten ihre Ziele.

Besiegelt wurde die Partnerschaft mit der Unterzeichnung des Partnerschaftsvertrags im Oktober 2019 durch die beiden offiziellen Vertreter der beiden Schulen, Frau Dr. Ivana Vanková auf tschechischer, und Herrn Dr. Bernhard Nitsche auf deutscher Seite.

 Titelbild v.l.n.r. Manuel Henkies da Silva, Schüler in Selb, Tereza Zobalová, Sprachentrainerin von Tandem, die beiden Gastschülerinnen Kamila Němcová und Valentýna Pistakova, sowie Dr. Kamila Kmentová, Lehrerin aus Prostejov.